Home Assistant Historie auf die eigenen Bedürfnisse anpassen

Die Home Assistant Historie ist eine gute Funktion um Abläufe oder Temperaturen zu überwachen.

 

Die Home Assistant Historie

Mit der steigenden Anzahl an Sensoren wird auch die Historie unübersichtlicher.

Home Assistant Historie

Es gibt verschiedene Möglichkeiten die Historie auf das Wesentliche zu beschränken.

 

Nur bestimmte Entities anzeigen

Um nur bestimmte Entities anzuzeigen reicht folgende Konfiguration:

# Example configuration.yaml entry
history:
  include:
    entities:
      - binary_sensor.mein_rechner
      - sensor.yr_temperature

Es wird in der Historie also nur der Status von „Mein Rechner“ und die „Temperatur“ angezeigt:

Home Assistant Hisotrie Entity

 

Include und Exclude

Benutzen wir nun „exclude“ anstatt „include“ erreichen wir genau das Gegenteil.

# Example configuration.yaml entry
history:
  exclude:
    entities:
      - binary_sensor.mein_rechner
      - sensor.yr_temperature

In diesem Beispiel zeigt die Home Assistant Historie alle Werte, außer „Mein Rechner“ und „Temperatur“, an.

 

Arbeiten mit Domains

Domains sind eine weitere Möglichkeit die Historie von Home Assistant zu beeinflussen.

Schauen wir uns dieses Beispiel an:

# Example configuration.yaml entry
history:
  exclude:
    domains:
      - automation
      - weblink
      - updater
    entities:
      - sensor.last_boot
      - sensor.date

In diesem Beispiel wird eine Reihe von History-Verläufen mittels „exclude“ ausgeblendet.

Die Bereiche „automation“, „weblink“ sowie „updater“ werden von der Historisierung ausgeschlossen. Sie werden also nicht in der Oberfläche angezeigt.

Zusätzliche wird noch der Sensor „last_boot“ und „date“ ausgeschlossen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.